UL Testdriver Cloud Edition

Testdriver jetzt als Cloud-basierte Edition verfügbar

Eine neue Cloud-basierte Anwendung von UL

Vorstellung der Testdriver Cloud Edition

Wir freuen uns, die Einführung einer neuen, Cloud-basierten Version von Testdriver, der beliebten Benchmark-Automatisierungsplattform für IT-Experten, bekannt zu geben. 

PC-Leistungstests in einer großen Unternehmensumgebung müssen nicht komplex und zeitaufwändig sein. Die Testdriver Cloud Edition vereinfacht das Benchmarking der Endpunktleistung. Mit der Cloud-basierten Benchmark-Automatisierung können PC-Systeme an mehreren Standorten ganz einfach per Fernzugriff getestet und überwacht werden. 

Die Testdriver Cloud Edition bietet einfache Konfiguration, schnelle Einrichtung und bequeme, Cloud-basierte Steuerung mit Funktionen, die speziell für IT-Experten entwickelt wurden, die große Computerumgebungen verwalten. Sie bietet Cloud-basierten Komfort, ohne dass eine Datenbank oder Server-Einrichtung erforderlich ist.

  • Ersetzt zeitaufwendige manuelle Endpunkt-Leistungstests durch Cloud-basierte, zentral verwaltete, automatisierte Remote-Tests
  • Wiederkehrende Ausführungen auf einer unbegrenzten Anzahl von Endpunkten planen, ohne die Produktivität der Mitarbeiter zu beeinträchtigen
  • Proaktive Überwachung und einfache Berichterstellung, um einen genauen Einblick in die Leistung der Endpunkte in Systemumgebungen zu erhalten.

Wie unterscheidet sich die Testdriver Cloud Edition von der On-Premise Edition?

Die Testdriver Cloud Edition baut auf der Grundlage der Vor-Ort-Edition auf, wobei der Schwerpunkt auf Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit liegt. Es können Benchmark-Ergebnisse anhand benutzerdefinierter Baselines überwacht werden, eine Funktion, die besonders bei internen PC-Zertifizierungen, der Validierung neuer Hardware und der IT-Standardisierung hilfreich ist.

Die neue Funktion "Organizational Health" bietet auf einen Blick Einblick in die gesamte Systemumgebung zur einfachen Leistungsüberwachung. Die Ergebnisse können direkt in der Testdriver Cloud Edition verglichen werden oder zur weiteren Analyse der Endpunktleistung in Excel oder PDF exportiert werden.

Die Funktion "Zwei Durchläufe vergleichen" der Testdriver Cloud Edition erleichtert die Bewertung der Auswirkungen von Image- und Software-Updates auf eine ausgewählte Gruppe von Systemen.

Die Testdriver Cloud Edition unterstützt derzeit PCMark 10-Leistungsbenchmarks, weitere Tests werden in Kürze folgen. PCMark 10 misst die komplette Systemleistung mit Tests, die auf realen Anwendungen und Aktivitäten basieren, die die große Vielfalt, der am modernen Arbeitsplatz ausgeführten Aufgaben abdecken.

Testdriver Cloud Edition jetzt verfügbar - fordern Sie ein Angebot an.

Mehr Informationen zu UL Testdriver

UL Testdriver Cloud Edition
  • ACD Systems Manufacturer - Logo
  • ASG Manufacturer - Logo
  • Acunetix Manufacturer - Logo
  • Altova Manufacturer - Logo
  • Astah Manufacturer - Logo
  • Axure Manufacturer - Logo
  • BitTitan Manufacturer - Logo
  • BrowserStack Manufacturer - Logo
  • Canvas Manufacturer - Logo
  • Cerberus Manufacturer - Logo
  • FastTrack Manufacturer - Logo
  • Foxit Manufacturer - Logo
  • IDM Manufacturer - Logo
  • Intel Manufacturer - Logo
  • Iris Manufacturer - Logo
  • JetBrains Manufacturer - Logo
  • Keeper Manufacturer - Logo
  • LogMeIn Manufacturer - Logo
  • Navicat Manufacturer - Logo
  • OwnCloud Manufacturer - Logo
  • Progress Manufacturer - Logo
  • RealVNC Limited Manufacturer - Logo
  • SAPIEN Manufacturer - Logo
  • Sencha Manufacturer - Logo
  • Sharegate Manufacturer - Logo
  • Stellar Manufacturer - Logo
  • SysTools Manufacturer - Logo
  • TeamViewer Manufacturer - Logo
  • TechSmith Manufacturer - Logo
  • UL Manufacturer - Logo
  • Veracode Manufacturer - Logo
  • Vyond Manufacturer - Logo
  • XMind Manufacturer - Logo