5 Gründe für sofortige Microsoft Office 365 Backups

Erfahren Sie die 5 Gründe, warum MSPs ein Backup von Microsoft Office 365 benötigen. Jetzt!

COVID-19 und die Folgen der Lockdowns haben das Wachstum bei der Verwendung von SaaS-Plattformen wie Microsoft 365, Google Workspace und Salesforce massiv beschleunigt. Aber Ihre SaaS-Daten sind aufgrund von Malware, Phishing, menschlichem Versagen, Synchronisierungsproblemen und/oder böswilliger Absicht anfällig für Datenverluste. Umso Besorgnis erregender ist es, dass begründet durch die Verlagerung auf Remote alle geschäftskritischen Daten wahrscheinlich in der Cloud liegen. Angreifbar und lukrativ für Hacker. 


 

Brauche ich eine Datensicherung von Office 365?

Microsoft verspricht kein Backup der Office 365 Konten und bietet auch keine Wiederherstellung bei Datenverlust.
Dafür ist ausschließlich der Anwender bzw. das jeweilige Unternehmen selbst verantwortlich.
Die Cloud-to-Cloud Backup-Lösung von CloudAlly repliziert alle Microsoft 365 Daten kontinuierlich und
DSGVO-konform in ein AWS S3 Rechenzentrum Ihrer Wahl und stellt sie dort zur Verfügung.

5 gute Gründe für ein Backup:

#1 Die Daten Ihrer Kunden sind in Gefahr. 
Der Verlust von Daten in der Cloud ist weitaus verbreiteter, als man erwarten würde. 80 % der Unternehmen haben schon einmal einen Cloud-Datenverlust erlebt. Ein versehentlicher Klick auf einen Phishing-Link in einer E-Mail, eine schief gelaufene Geräte-Synchronisation oder ein unbeabsichtigtes Löschen reichen aus, um die wertvollen Daten Ihrer Kunden zu zerstören oder zu beschädigen.

#2 Sicherstellung der Compliance: Regulatorische Gesetze schreiben "Wiederherstellbarkeit" vor.
Compliance-Gesetze wie GDPR, HIPAA oder FINRA schreiben vor, dass Datenschutz eine "gemeinsame Verantwortung" ist und erwarten von Ihnen, dass Sie "die Verfügbarkeit von und den Zugriff auf personenbezogene Daten im Falle eines physischen oder technischen Sicherheitsverstoßes wiederherstellen". Sichern Sie die Daten mittels Backup oder Ihre Kunden riskieren, saftige Bußgelder zu zahlen und ihren Ruf zu schädigen. Was ist mit nativen Optionen wie Papierkorb/Recycle Bin, Litigation Hold, etc? Es handelt sich dabei um Archivierungs- und E-Discovery-Tools, die kein automatisches Backup und vor allem keine unbegrenzte und zeitnahe Datenwiederherstellung bieten. Aus diesem Grund raten Microsoft, Google und Salesforce selbst zur Verwendung von Backup-Lösungen von Drittanbietern. 

#3 Minimieren Sie die Auswirkungen und Kosten einer Datenpanne für Ihre Kunden. 
Ganz einfach: Verbesserte Datenwiederherstellung bedeutet verbesserte Disaster Recovery. Das Recovery Point Objective (RPO) ist die maximale Datenmenge, deren Verlust Sie im Falle eines Ausfalls der Systeme tolerieren können, und das Recovery Time Objective (RTO) ist die Zeit, die benötigt wird, um nach einem Datenverlust wieder zum regulären Betrieb zurückzukehren. RPO und RTO sind die beiden Maßstäbe der Disaster Recovery. Sicheres Backup und Point-in-Time-Recovery minimieren die RPO und RTO Ihrer Kunden und sorgen so für eine schnellere Disaster-Recovery. Die Reduzierung der Wiederherstellungszeit senkt die Kosten für Ausfallzeiten massiv und kann gleichzeitig die Geschäftskontinuität für Kunden und Mitarbeiter wiederherstellen.

#4 Grow Your Business. Datensicherheit ist ein MSP-Unterscheidungsmerkmal.
Ihre Kunden verlassen sich darauf, dass Sie als ihr MSP-Anbieter ihre Daten schützen. Das Anbieten von Lösungen, die sich auf präventive Cybersicherheitsaspekte wie Disaster Recovery, Datensicherung und -wiederherstellung sowie Business Continuity konzentrieren, kann das perfekte Alleinstellungsmerkmal sein, das dem Kunden die Gewissheit gibt, dass sein Lösungspartner der Zeit voraus ist. Für MSPs ist die Quality of Service (QoS) ein wichtiger Leistungsindikator. Wie könnte man diese Qualität besser sicherstellen als durch die Bereitstellung eines Sicherheitsnetzes für die Datensicherung? Steigern Sie Ihr Geschäft auch in diesen unsicheren Zeiten mit einer Backup-Lösung.

#5 Erhöhen Sie Ihre Rentabilität. Steigern Sie Ihre monatlich wiederkehrenden Umsätze
SaaS-Backup vervollständigt Ihre MSP-Suite und steigert gleichzeitig Ihre MRR mit regelmäßigen Backup-Abonnements. Der Schutz von geschäftskritischen SaaS-Daten hat für Ihre Kunden höchste Priorität. Wenn das nicht schon vorher der Fall war, hat das Jahr 2020 dafür gesorgt, dass dies nun der Fall ist - mit seinen Lockdowns, den zunehmenden Phishing-Betrügereien und der erzwungenen digitalen Transformation der Unternehmen. Der Top-Analyst Forrester rät: "Sichern Sie SaaS-Daten oder riskieren Sie, Kunden, Partner und Mitarbeiter zu verlieren. Hören Sie auf, Datenverlusten Tür und Tor zu öffnen, und beginnen Sie, Cloud-Daten proaktiv zu schützen, bevor es zu spät ist". Lassen Sie sich Ihren Anteil am SaaS-Backup-Kuchen nicht entgehen.

Sichere Backups von CloudAlly für Office 365, Google Apps und Salesforce

CloudAlly ist das erste Unternehmen, das automatische tägliche Backups für Office 365, Google Apps und Salesforce auf unbegrenzten, sicheren Amazon S3-Speicher anbietet. Systemadministratoren können mit wenigen Klicks tägliche Backups für alle oder ausgewählte Benutzer innerhalb ihrer Office 365- und Google Apps-Umgebung sowie für alle Salesforce-Organisationsdaten aktivieren.
CloudAlly bietet eine unbegrenzte Aufbewahrung der täglichen Archive, so dass Unternehmen die Daten zu jedem beliebigen Zeitpunkt wiederherstellen können, wann immer dies erforderlich ist.
Erfahren Sie hier mehr über CloudAlly. 

Fragen Sie uns noch heute nach einem Angebot.
 

CloudAlly Microsoft 365 Backup
  • ASG Manufacturer - Logo
  • Altova Manufacturer - Logo
  • Astah Manufacturer - Logo
  • Axure Manufacturer - Logo
  • BitTitan Manufacturer - Logo
  • BrowserStack Manufacturer - Logo
  • Canvas Manufacturer - Logo
  • Cerberus Manufacturer - Logo
  • CloudAlly Manufacturer - Logo
  • CoSoSys Manufacturer - Logo
  • DocuSign Manufacturer - Logo
  • Extensis Manufacturer - Logo
  • Foxit Manufacturer - Logo
  • Highsoft Manufacturer - Logo
  • IDM Manufacturer - Logo
  • Intel Manufacturer - Logo
  • Invicti Manufacturer - Logo
  • Iris Manufacturer - Logo
  • JetBrains Manufacturer - Logo
  • Keeper Manufacturer - Logo
  • LogMeIn Manufacturer - Logo
  • Miro Manufacturer - Logo
  • Navicat Manufacturer - Logo
  • OwnCloud Manufacturer - Logo
  • Progress Manufacturer - Logo
  • RealVNC Limited Manufacturer - Logo
  • SAPIEN Manufacturer - Logo
  • Sencha Manufacturer - Logo
  • Sharegate Manufacturer - Logo
  • Stellar Manufacturer - Logo
  • SysTools Manufacturer - Logo
  • TeamViewer Manufacturer - Logo
  • TechSmith Manufacturer - Logo
  • UL Manufacturer - Logo
  • Unitrends Manufacturer - Logo
  • Veracode Manufacturer - Logo
  • Vyond Manufacturer - Logo
  • Whole Tomato Manufacturer - Logo
  • XMind Manufacturer - Logo