Wir beschaffen für unsere Reseller-Partner bei mehr als 1000 Herstellern Produkte. Eine Auswahl von Herstellern, mit denen wir zusammenarbeiten, finden Sie hier.

Bei Microsoft SharePoint, Office 365 oder Azure fühlen sich die Entwickler von Layer2 heimisch wie in ihrem Wohnzimmer. So erschaffen sie als Hamburger Full-Stack-Dienstleister eine innovative Collaboration Plattform oder einen modernen Digital Workplace – für einen produktiven Arbeitsalltag. Profitieren Sie von der langjährigen digitalen Markterfahrung Layer2s im gesamten deutschsprachigen Raum. 

Ob nach bewährten Standards oder völlig individuell, ob On-Premise, in der Cloud oder hybrid: Sie erhalten von Layer2 genau das, was benötigt wird – nicht mehr und niemals weniger. Kurzum: collaboration works!

Gerne bieten wir Ihnen die Produkte dieses Herstellers an.

Da wir tagesaktuelle Preise anbieten, fordern Sie bitte ein Angebot von uns an. Wir sprechen Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch, Serbisch und Kroatisch.

Angebot anfordern
Ihr Ansprechpartner
Vertrieb/Sales
Telefon+49-89-23141420
Partner
Website layer2
Produkte
Product - Logo

Layer2 Cloud Connector

Datenintegration Leistungen & Nutzen

Der Layer2 Cloud Connector verbindet mehr als 100 IT Systeme und Apps ohne Programmierung, um Daten und Dateien automatisch synchron zu halten:

  • Typische Anwendungen sind die Migration, das Backup sowie die Synchronisation von Daten und Dateien in on-premise oder cloud-basierte Services und Apps, wie z.B. Microsoft Office 365, SharePoint, OneDrive und Dynamics SQL/ERP/CRM.
  • Dokumente, welche auf lokalen Fileservern oder NAS liegen, können mit der Microsoft Cloud synchronisiert werden. Auch Einschränkungen im Fall von Microsoft OneDrive für Business Clients werden mit dem Layer2 Cloud Connector überwunden.
  • Einfaches Einrichten: Datenprovider auswählen, Verbindungszeichenfolge eingeben, benötigte Daten abfragen, Felder zuweisen und Optionen wählen. Ein Windows Dienst übernimmt die Synchronisation automatisch entweder lokal oder in der Cloud. Es sind keine Installationen, Anpassungen oder administrative Rechte an den verbundenen Systemen oder im Netzwerk erforderlich.
  • Hohe Sicherheit: Die direkte und sichere Verbindung der Endpunkte liegt unter Ihrer vollen Kontrolle – Es erfolgt kein Zugriff auf Unternehmensdaten aus dem Internet, es wird kein Cloud Service verwendet und es findet keine Datenübermittlung an Dritte statt. Das Logging und Alerting werden zentral gesteuert.
  • Im Zielsystem (z.B. SharePoint oder Dynamics) stehen Ihnen alle Leistungsmerkmale der Produkte wie gewohnt ohne jede Einschränkung zur Verfügung.
  • Erweiterte Leistungsmerkmale für komplexe Anforderungen sind vorhanden: Datenabfragen per SQL, XPath, OData, SOAP etc. sind möglich. Bei der uni-direktionalen bzw. bi-direktionalen Synchronisation haben Sie flexible Optionen und ein Konflikt-Management zur Verfügung. Individuelle Spalten (berechnete, dynamische Spalten) zur Datenbereinigung, Transformation, Übersetzung oder Geschäftslogik können optional in C# erstellt werden. 
  • Sie erhalten ein marktführendes Tool im Bereich Office 365 Integration: SharePoint, OneDrive for Business, Groups, Teams, Dynamics, Exchange, Flow und Azure werden standardmäßig unterstützt.
  • Zahlreiche Data Provider sind im Downloadpaket enthalten: u.a. ODBC, OLEDB, ADO.NET, OData, SOAP, Excel, Access, XML, CSV, Filesystem / NAS, SQL Server, Oracle, MySQL, IBM Db2, IBM AS/400, IBM Informix, SAP sowie weitere Provider von Drittanbietern werden unterstützt
Product - Logo

Layer2 Business Data List Connector für SharePoint

Sharepoint Integration Leistungen & Nutzen

Der Layer2 Business Data List Connector (BDLC) integriert mehr als 100 externe Datenquellen direkt mit Microsoft SharePoint 2007/2010/2013/2016/2019 Listen:

  • 100% entwickelt für SharePoint on-premise. Das Setup verläuft ohne Programmierung und zusätzlichen Tools direkt im Browser. Ein Verbindungsaufbau entsteht in wenigen Minuten: Einfach in den Listen-Einstellungen auf “Mit externer Datenquelle verbinden” klicken.
  • Jeder Administrator kann die Konfiguration sehr einfach selbst durchführen: Connection Provider auswählen, Connection String und Datenabfrage eingeben, Primärschlüssel wählen – fertig.
  • Der Datenabgleich (uni- oder bidirektional) läuft automatisch im Hintergrund (Timer Job) oder per API, kann aber bei Bedarf auch manuell erfolgen. Das Feldmapping findet ebenso automatisch oder manuell statt.
  • Fügen Sie zusätzliche “SharePoint-Only” Spalten hinzu: wie „Bewertung“, „Kommentare“, „Dateianhänge“, „Metadaten“ etc. Sie haben die Möglichkeit Ihre externen Daten offline bereitzustellen und die Daten in einer Datenbank zu erfassen.
  • Unterschiedliche Arten von Datenquellen werden unterstützt: ODBC, OLEDB, OData, .NET-basierte Provider, Dateien (Excel, XML, CSV), MS SQL Server, SQL Azure, Oracle, MySQL, IBM Db2, IBM AS/400, Informix, PostgreSQL, SharePoint, Exchange, Active Directory, Dynamics CRM/NAV, Lotus Notes, SAP und viele mehr.
  • Provider für OData, CSOM, XML/RSS, Exchange, SOAP sind kostenlos im Downloadpaket enthalten. 3rd Party Provider werden ebenso unterstützt.
  • Alle SharePoint Leistungsmerkmale werden berücksichtigt.
  • Hohe Performance auch bei Massendaten. Kein Bulk-Import: Nur Änderungen werden übertragen.
  • Mögliche Anwendungsfälle: Senden Sie RSS/E-Mail Benachrichtigungen oder starten Sie Workflows bei allen Änderungen in den externen Daten. Nutzen Sie zudem die SharePoint Suche, Wissensmanagement und Social Networking für Ihre externen Daten.
  • Sparen Sie Lizenzkosten für Ihre Line of business Systeme durch die Bereitstellung der Daten in SharePoint